top of page

Do., 07. Nov.

|

Kappel am Albis

In schwierigen Situationen erfolgreich führen

Umgang mit anspruchsvollen Mitarbeitenden - Refresher und neue Ideen Schwierige Situationen erfordern spezielle Fähigkeiten und vertiefte Menschenkenntnis. Auch Wissen über eigene Verhaltensmuster ist unverzichtbar, um Teams in unsicheren Zeiten zusammenzuhalten und zu navigieren.

In schwierigen Situationen erfolgreich führen
In schwierigen Situationen erfolgreich führen

Zeit & Ort

07. Nov. 2024, 08:30 – 17:00

Kappel am Albis, Kappelerhof 5, 8926 Kappel am Albis, Schweiz

Über die Veranstaltung

Die Ansprüche an Führungskräfte und Personalverantwortliche sind vielfältig und werden zunehmend komplexer. Dieses Seminar vermittelt wertvolles Wissen wie Sie in schwierigen Situationen agieren, um den Unternehmenserfolg sicherzustellen.

Ziele:

· Steigerung der Menschenkenntnis: Indizien für psychisch auffällige Personen erkennen

· Wissenserweiterung: Aussergewöhnliche Persönlichkeiten erfolgreich führen

· Selbsterkenntnis: wie verhalte ich mich in Interaktion mit anderen?

· Erkennen von Motivation, Werten und Einstellungen

· Verhinderung von Fehlrekrutierungen

Inhalt:

· Selbsttest: Erkennen der eigenen Verhaltensweisen

· Überblick über aussergewöhnliche Persönlichkeitsstrukturen

· Umgang mit psychisch auffälligen Personen / Mitarbeitenden

· Indizien für destruktives Verhalten

· Konkrete Fallbeispiele aus der Praxis

· Gen Z: Zusammenfinden von Unternehmen und Mitarbeitenden

· Gesprächstechniken für schwierige Situationen

Seminarkosten:

Preis pro Person für ganztägiges Seminar: CHF 550.-

Während dem Seminar steht ein reichhaltiges Pausenbuffet inkl. Kaffee, Tee und Wasser zur Verfügung, welches  im Seminarpreis inbegriffen ist. Das Mittagessen fällt zu Lasten der Teilnehmenden und kann im Restaurant eingenommen werden. 

Zeiten:

Eintreffen bei Kaffee und Gipfeli um 8:15 Uhr

Die Seminarzeiten sind von 8:30 -12:00 und 13:30 - 17:00 Uhr, 

ReferentInnen:

Gabi Marker Mag.a rer. nat, Arbeits- und Organisationspsychologin

Giusi Windlin Organisationsberater

Beatrice Höhn lic.phil., Psychologin FSP / NNPN, Notfallpsychologin

Bei Fragen stehen Ihnen Gabi Marker & Giusi Windlin unter 041 660 44 55 gerne zu Verfügung.

Diese Veranstaltung teilen

bottom of page